Sitemap Kontakt
Kirchgemeinde Freienbach
Aktuell
Pfarreiprojekt 2017
Pfarrei
Gottesdienste
Seelsorge
Firmung
Kinder / Jugend
Religionsunterricht
Thementage Religion Oberstufe
Jugendarbeit / Smile
Pfadi
Blauring
Ministranten
Pfarreigruppen
Links
Bildergalerie
Mietobjekte
Offene Stellen
Kontakt
    Religionsuntericht
    Wir erteilen Religionsunterricht in den Primarschulhäusern Felsenburgmatte und Steg sowie an der Oberstufe in Freienbach und Pfäffikon. Mit den Privatschulen gibt es teilweise individuelle Abmachungen.

     

    Anzahl der Religionsstunden 

     
    Religionsunterricht  

    In der 1. Primarklasse besuchen die Schüler eine Wochenlektion ökumenischen Bibelunterricht, meist erteilt durch die Klassenlehrperson.  

     

    In den 2. bis 6. Primarklassen besuchen sie je eine Wochenlektion konfessionellen Religionsunterricht und ökumenischen Bibelunterricht. Zudem feiern wir einmal monatlich am Dienstagnachmittag nach der Schule einen Schüler-Gottesdienst.

     

    An der Oberstufe besuchen die Schüler eine Wochenlektion konfessionellen Religionsunterricht. Dazu gestalten wir zusammen mit der ref. Kirchgemeinde stufenweise ökumenische Impulstage und feiern vier ökumenische Gottesdienste im Jahr. Diese Zusatzangebote sind möglich, weil der Kanton den Kirchen jährlich zusätzlich 15 Lektionen für Klassen- oder Stufenanlässe zur Verfügung stellt.

     

     

     


     

     

    Wir erteilen Religionsunterricht in den Primarschulhäusern Felsenburgmatte und Steg sowie an der Oberstufe in Freienbach und Pfäffikon. Mit den Privatschulen gibt es teilweise individuelle Abmachungen.

     

    Anzahl der Religionsstunden 

     
    Religionsunterricht  

    In der 1. Primarklasse besuchen die Schüler eine Wochenlektion ökumenischen Bibelunterricht, meist erteilt durch die Klassenlehrperson.  

     

    In den 2. bis 6. Primarklassen besuchen sie je eine Wochenlektion konfessionellen Religionsunterricht und ökumenischen Bibelunterricht. Zudem feiern wir einmal monatlich am Dienstagnachmittag nach der Schule einen Schüler-Gottesdienst.

     

    An der Oberstufe besuchen die Schüler eine Wochenlektion konfessionellen Religionsunterricht. Dazu gestalten wir zusammen mit der ref. Kirchgemeinde stufenweise ökumenische Impulstage und feiern vier ökumenische Gottesdienste im Jahr. Diese Zusatzangebote sind möglich, weil der Kanton den Kirchen jährlich zusätzlich 15 Lektionen für Klassen- oder Stufenanlässe zur Verfügung stellt.